Weinratgeber

25.08.2016

Wein

um Wein genießen zu können, muss man ihn kennen.Weinratgerber Wein Grundkurs

Spanische Weine


Wein aus SpanienSpanischer Wein erfreut sich immer mehr an Beliebtheit. Der Weinanbau hat in den letzten Jahre in Spanien ordentlich zugelegt und so gibt es inzwischen um ein vielfaches mehr an Weinberge als in Deutschland. Die Qualität der spanischen Weine ist hervorragend.

Weißweine werden in vorwiegend im Nordwesten Spaniens erzeugt . Während aus der Weinregion Rioja tiefrote und würzige Weine stammen, welche zu Spanien Spitzenweinen gehören.

Aus der Mitte Spaniens kommt trotz extremer Trockenheit ein ausgezeichneter Cabernet Sauvignon.

Wer kennt ihn nicht den großen schwarzen Torro ( span. Stier ) , welcher überall in Spanien in Übergröße zu finden ist. Er ist inzwischen ein Wahrzeichen für Spanien und das Loge der bedeutendsten Weine dem spanischen Sherry geworden. Der Sherry wird schon seit vielen hundert Jahren überwiegend aus den weißen vor dem Pressen angetrockneten Palomino Trauben in Andalusien hergestellt.

Im Internet bieten Onlineshops gute spanische Weißweine, Rotweine, Roséwein zu wirklich günstigen Preisen in großer Auswahl an.

Besonders beliebt ist das Spanien Genießer Paket Juni 2014



Deutsche Weine






Östereichische Weine




Südafrikanische Weine




Rotwein



Geld verdienen mit Wein


Weinliebhaber die nicht ihr Geld im Internet verdienen wollen, können mit Wein recht gutes Geld verdienen.

So hat sich der Wert eines Bordeaux seit 2005 um jährlich 20 % erhöht. Asiaten kaufen ganze Bordeaux Weinernten schon bevor sie überhaupt in der Flasche abgefüllt sind und sorgen so für einen Preisanstieg.

Inzwischen gibt es sogar eine Weinbank in der man teure Weine in speziell eingerichteten Weinschließfächern unter optimalen Bedingungen sicher weiter reifen lassen kann. Falsche Lagerung würde die Investition sonst zu Nichte machen.